Zum Inhalt springen

Hyaluron-Filler

    Lippen aufspritzen und Nase korrigieren mit Hyaluron-Filler sowie für straffe Gesichtskonturen sorgen jetzt bei Dr. Heiko in Renner in Wien und Bruck an der Mur

    Hyaluronsäure ist in der ästhetischen Medizin eine beliebte und vielfach erprobte Behandlung, um Falten wirkungsvoll zu glätten und ein verjüngtes Aussehen zu erzielen. Hyaluron-Filler weisen für unsere Haut eine besonders hohe Verträglichkeit auf, da die aufbereiteten Zuckermoleküle bereits natürlich in unserem Bindegewebe vorkommen. Die Unterspritzung mit Hyaluron eignet sich daher hervorragend, um dem Gesicht einen effektiven Volumenaufbau zu geben und Lippen schonend zu modellieren. Die gelartige Textur hellt zudem Augenschatten wirkungsvoll auf und sorgt für einen frischen, erholten Teint. 

    Neben einer wirkungsvollen Faltenunterspritzung lässt sich mit Hyaluron auch eine Nasenkorrektur ohne OP vornehmen. Hyaluronfiller behandeln leichte Nasenhöcker, Schiefnasen und herabgesunkene Nasenspitzen, ohne sich einer Operation unterziehen zu müssen. Die Unterspritzung sorgt für eine effektive Nasenbegradigung mit Soforteffekt! Das Resultat hält bis zu einem Jahr an. Zudem sorgen Hyaluronfiller für einen schonenden Volumenaufbau für eine erfolgreiche Lippenmodellierung. Die Lippen erhalten eine gleichmäßige Form und verbesserte Konturen. Vorhandene Falten um den Mund werden zusätzlich zum Volumenaufbau wirkungsvoll reduziert.

    Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

    Volumenaufbau für mehr Elastizität

    Polstert Falten mit Soforteffekt auf

    Gelartige Textur für effiziente Resultate

    Behandlungsablauf

    Die Anwendungsbereiche von Hyaluronsäure sind vielfältig. Erschlaffte Konturen lassen sich ebenso wirkungsvoll behandeln wie Nasolabialfalten und ausgeprägte Augenschatten. Auch ein Liquid Lift zur schonenden Gesichtsstraffung ist möglich. Zudem bietet ein Secret Lift ein makelloses Aussehen und eine intensive Verjüngung ohne Maskeneffekt. In meinen Praxen in Wien und Bruck an der Mur nehme ich umfassende Beratungsgespräche vor, damit Sie die Behandlungsergebnisse erhalten, die Sie sich wünschen.

    Alles auf einen Blick

    Ort des EingriffsWien oder Bruck/Mur
    Dauer des Eingriffszwischen 10 Minuten und 1 Stunde
    Art der BetäubungAnästhesiecreme, Lidocain
    Narbenkaum sichtbare Einstichstellen
    Stationärer Aufenthaltambulanter Eingriff
    SonneneinstrahlungSonnenbrille und UV-Schutz
    Schmerzenkaum spürbar
    Endgültiges ResultatSoforteffekt
    Ausfallzeitein paar Tage je nach Tätigkeit
    Körperpflegekeine aggressiven Pflegeprodukte wie z.B. Peelings

    *Obige Richtwerte gelten bei regulärem Heilungsverlauf und können in Einzelfällen abweichen.

    FAQ : Ihre Fragen – unsere Antworten Zu Lippen aufspritzen und Nasenkorrektur mit Hyaluron-Filler in Wien & Bruck/Mur

    Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz unseres Körpers. Hyaluronsäure besteht aus einer Kette von Zuckermolekülen, die in der Lage ist, enorm viel Wasser zu speichern. Hyaluron kann etwa 6000-mal mehr Wasser als sein eigenes Gewicht binden. Diese Eigenschaft spielt bei der Gesichtsverjüngung eine entscheidende Rolle. Das meiste Hyaluron ist nämlich in der Haut abgelagert und sorgt für Elastizität und Spannkraft.

    Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut an Straffheit, weil sie Wasser nicht mehr ausreichend speichern kann. Hier kommen Hyaluronsäure-Filler ins Spiel. In unseren Praxen in Wien und Bruck an der Mur verwenden wir Hyaluron, das speziell für medizinische Zwecke aufbereitet wurde. Die Injektion, der im Körper natürlich vorkommenden Substanz, ist der Goldstandard in der ästhetischen Medizin. In wissenschaftlichen Studien konnte die hautverjüngende Wirkung und Verträglichkeit von Hyaluronsäure-Fillern mehrfach bestätigt werden. Die sichere Anwendung lässt sich in unterschiedlichen Bereichen im Gesicht einsetzen und ist sowohl zur Faltenreduktion als auch zur Gesichtsmodellierung geeignet.

    Die Behandlung mit Hyaluronsäure bietet meinen Patientinnen und Patienten eine zuverlässige Möglichkeit, eine intensive Gesichtsverjüngung zu erzielen. Vor allem besonders sensible Bereiche wie die Haut um Lippen oder Augen lassen sich mit Hyaluronfillern effektiv und schonend behandeln. Auch ausgeprägte Nasolabialfalten, Marionettenfalten und erschlaffte Wagen und Kinnkonturen lassen sich mit Hyaluronsäure erfolgreich verbessern. Die Injektion polstert die Haut von innen wieder auf. So lässt sich ein effizienter Volumenaufbau vornehmen, was vor allem für eine sanfte Lippenmodellierung von Vorteil ist. Auch eine Nasenkorrektur ohne Operation ist mit Hyaluronsäure möglich.

    Hyaluron-Filler lassen sich für folgende Anwendungsbereiche einsetzen:

    • Lippenmodellierung
    • Augenschatten
    • Secret-Lift
    • Nasolabialfalten
    • Nasenkorrekturen
    • Faltenunterspritzung
    • Liquid-Lift
    • Jawline Contourin

    Alle verwendeten Hyaluronfiller weisen eine weiche und gelartige Textur auf, die über feinste Kanülen oder Nadeln in die Haut injiziert werden. Während der Behandlung kann es zu einem leichten Druckempfinden kommen, das jedoch schnell wieder nachlässt. Durch Auftragen einer speziellen Anästhesiecreme wird das Schmerzempfinden deutlich herabgesetzt. Viele Filler enthalten inzwischen auch Lidocain, was die Unterspritzung besonders angenehm und schmerzarm macht. Durch langjährige Erfahrung und hohe medizinische Kompetenz sorgen wir in unseren Praxen in Wien und Bruck an der Mur dafür, dass Ihre individuelle Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure so schmerzarm wie möglich verläuft und Sie sich bei uns wohlfühlen.

    Die Dauer einer medizinischen Unterspritzung mit Hyaluronfillern hängt von der jeweiligen Gesichtsregion ab. Je nachdem, ob eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure zur Lippenmodellierung, Nasenkorrektur, Straffung oder Gesichtsverjüngung zum Einsatz kommt, beträgt die Behandlungsdauer zwischen 10 und 30 Minuten. Da in unseren Praxen in Wien und Bruck an der Mur ein umfassendes Beratungsgespräch dazugehört, können Sie etwa insgesamt eine Stunde einplanen. Als Experte für zielgerichtetes Anti-Aging mit Hyaluron-Fillern nimmt sich Dr. Heiko Renner viel Zeit für Sie und verhilft Ihnen so zu Ihrem individuellen Wunschergebnis!

    Hyaluron Filler enthalten eine natürliche und höchst effektive Substanz, um Augenschatten, Nasolabialfalten, Kinnlinien, Marionettenfalten, Tränenrinnen oder Hohlwangen medizinisch zu behandeln. Die Anwendung ist für Patientinnen und Patienten höchst verträglich, da es sich bei Hyaluronsäure um natürliche Zuckermoleküle handelt, die körpereigene Bestandteile des Bindegewebes sind. Da dem Körper der Stoff also bekannt ist, ist das Risiko für Nebenwirkungen

    äußerst gering. Allerdings bestehen gewisse Kontraindikationen, bei denen von der Behandlung mit Hyaluronsäure Fillern abzusehen ist.

    Bei einer Behandlung mit Hyaluronsäure bestehen folgende Kontraindikationen:

    • Wundheilungsstörung wie hypertrophe Narbenbildung
    • Bei einer Einnahme blutverdünnender Medikamente
    • Während der Schwangerschaft oder in der Stillzeit
    • Patientinnen und Patienten, die unter 18 Jahren sind
    • Bei einer laufenden Strahlen- oder Chemotherapie
    • Akute Infektionskrankheiten wie Grippe oder Herpes
    • Wenn eine Allergie gegen Hyaluronsäure besteht

    Hyaluronsäure Filler verfügen über eine gelartige Textur, die sich die feuchtigkeitsspendende Wirkung natürlicher Zuckermoleküle zunutze macht. Die wasserbindende Eigenschaft der Hyaluronsäure erzeugt einen effektiven Volumenaufbau, der das Gesicht strafft und Falten langfristig glättet. Nach einer Behandlung mit Hyaluronfillern können meine Patientinnen und Patienten in Wien oder Bruck an der Mur mit hervorragenden Behandlungsergebnissen rechnen, die vom Körper nach etwa 9 bis 24 Monaten wieder abgebaut werden.

    Botox wiederum entspannt die gewünschten Muskeln, was zu einer Reduzierung von Falten führt. Die verjüngenden Resultate halten ungefähr 4 bis 6 Monate an. Das flüssige Eiweißprotein glättet Falten und führt ebenfalls zu einer effektiven Gesichtsverjüngung. Der straffende Anti-Aging-Effekt setzt hier jedoch erst nach ein bis zwei Tagen ein. Welcher Wirkstoff besser ist, lässt sich nicht verallgemeinern. Jede Methode erfüllt in der Medizin bestimmte Zwecke, je nachdem, welche Region und welche Erscheinungen Sie behandeln möchten.

    Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine äußerst verträgliche und wissenschaftlich belegte Methode, um einen effektiven Volumenaufbau zu erzeugen und die Elastizität der Haut zu erhöhen. Der Hyaluronfiller polstert beispielsweise Lippen sanft auf und liefert langfristige Straffheit der Kinnkonturen. Der natürlich im Körper vorkommende Wirkstoff birgt selten Nebenwirkungen oder Risiken bei der Faltenbehandlung.

    Laut Erfahrungsberichten meiner Patientinnen und Patienten können nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten, die jedoch schnell von selbst wieder abklingen. Auch Spannungsgefühle, Juckreiz oder leichte Blutergüsse können vorkommen. In meinen Praxen in Wien und Bruck an der Mur kläre ich Sie umfassend über alle möglichen Nebenwirkungen auf. So können wir gegebenenfalls sofort auf unerwünschte Effekte reagieren und diese zielgerichtet behandeln.

    Hyaluron-Filler lassen sich nicht nur zur Faltenbehandlung, Gesichtsverjüngung, Straffung der Konturen und Lippenmodellierung einsetzen. Auch leichte Nasenhöcker können durch Hyaluronsäure effektiv begradigt werden – ganz ohne OP! Die Unterspritzung gleicht vorhandene Asymmetrien aus, begradigt Höcker und schiefe Nasen und hebt herabhängende Nasenspitzen an. Die Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure gibt Patientinnen und Patienten in meinen Praxen in Wien und Bruck an der Mur die Möglichkeit einer optisch ansprechenden Nase, ohne eine schmerzhafte Operation durchführen zu lassen. Der Effekt der Nasenkorrektur hält für etwa 8 bis 12 Monate an, bevor eine Nachbehandlung das ursprüngliche Behandlungsergebnis wieder herstellen kann.

    Direkt nach der Behandlung mit Hyaluron-Fillern kann die Schwellung am ausgeprägtesten sein. Auch kleine Blutergüsse können im Anschluss an einen Volumenaufbau auftreten. Nach 1-2 Tagen sollten sich die Schwellungen zurückbilden, und nach etwa 1 Woche vollständig zurückgegangen sein. Gönnen Sie Ihrem Körper daher eine kurze Pause von Sport, Saunabesuchen oder Alkohol. Verzichten Sie zudem auf blutverdünnende Medikamente wie Ibuprofen oder Aspirin, um den Erfolg der Unterspritzung nicht zu gefährden.

    Sie wünschen sich mehr Straffheit für Ihre Gesichtskonturen, eine sanfte Lippenmodellierung oder Nasenkorrektur mit Hyaluronsäure?

    Nehmen Sie mit Dr. Heiko Renner in Wien oder Bruck an der Mur Kontakt auf und vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin für hervorragende Behandlungsergebnisse! Mit langjähriger Erfahrung und medizinischem Know-how erhalten Sie Ihr gewünschtes Anti-Aging Ergebnis mit Soforteffekt.

    Jetzt unverbindlich informieren

    Nach Mittlerweile 3 OP`s (Lipödem) steht für mich fest: Dr. Renner ist ein ausgezeichneter und sehr erfahrener Arzt. Er ist ein sehr vertrauenswürdiger, kompetenter Arzt mit klaren Aussagen. Auf meine Fragen wurde eingegangen, er nimmt sich Zeit um alles zu erklären.
    Die Betreuung vor, während und nachher war sehr gut. Dr. Renner selbst ist für mich ein Arzt zu dem ich sofort Vertrauen fassen konnte. Ihm würde ich mich für weiter Behandlungen, jederzeit wieder anvertrauen. Er hat bei mir ein tolles Ergebnisse erzielt, ist ein super Arzt und kann ich nur jedem empfehlen! VIELEN DANK DR. RENNER HEIKO

    Als Hobby Athletin mit sehr geringem Körperfettanteil habe ich schon länger über eine Brustvergrößerung nachgedacht und viel dazu im Internet recherchiert. Immer wieder bin ich auf englischen Seiten auf das Wort TUBA gestoßen (Transumbilical Breast Augmentation) und war äußerst beeindruckt, da dieses Verfahren quasi ohne Narben auskommt. Einzig ein kleiner Einschnitt am Bauchnabel wird für diese minimalinvasive Methode benötigt, von dem aus durch einen dünnen Schlauch zuerst das leere Implantat in der Brust positioniert und dann mit Kochsalzlösung aufgefüllt wird. Traurig musste ich feststellen, dass es in Österreich keinen einzigen Chirurgen gab, der dieses Verfahren beherrschte – bis ich auf Dr. Renner gestoßen bin. Er ist der erste österreichische (ich glaube sogar europäische) Chirurg, der mit TUBA vertraut ist. Meine OP ist nun eine Woche her und ich fühle mich großartig. Absolut kein Wundschmerz, einzig die Implantate zwicken noch ein wenig, was aber daran liegt, dass ich die für meine Anatomie größtmöglichen Implantate wollte. Das ist übrigens ein weiterer Vorteil gegenüber herkömmlichen Verfahren: Man ist bezüglich der Größe weniger limitiert. Meine Erfahrung mit Dr. Renner war in jeglicher Hinsicht großartig. Er war einfühlsam, hat sich viel Zeit genommen und ist zu 100% auf meine Wünsche eingegangen. Ich würde ihn jeder Frau, die eine Brustvergrößerung andenkt, weiterempfehlen.

    Dr. Renner ist der beste Arzt zum Thema Botox- Hyaluron-Behandlungen. Seine Spritztechnik ist aus meiner Sicht die beste in Wien – es ist nicht nur das unglaublich verjüngte und trotzdem natürliches Aussehen, das er erreicht, sondern auch die sofortige Gesellschaftsfähigkeit noch am gleichen Tag, die mich persönlich immer wieder begeistert. In einem anderen renommierten Institut ist mir ganz anderes wiederfahren, ich war anschliessend voller blauer Flecken und die Botox-Spritzen zeigten keine Wirkung. Dort wurde mir dann unwirsch erklärt, das es wohl an mir liegen muss und ich wohl unentdeckten Bluthochdruck habe (ich bin Nichtraucherin, niedriger Blutdruck, ernähre mich gesund, bin sportlich). Dr. Renner macht nicht nur ausführliche Vorabgespräche, um die Wünsche bzgl. Ergebnis und die dafür nötigen Behandlungentechniken genau abzuklären, es gibt auch keinerlei Druck wie in anderen Ordinationen, dass man jetzt etwas machen lassen sollte. Er ist auch sehr bemüht, in weiterer Folge mit kleinsten Nachspritzungen das Ergebnis langfristig perfekt zu erhalten, sodass man sich nicht als „gemolkener Kunde“ fühlt, wie das so oft woanders der Fall ist.

    Ordination zentral in Wien: 

    Krugerstraße 10, 1010 Wien
    Mo, Di, Mi, Do (Online-Buchungsmöglichkeit) und nach Vereinbarung.

    KFA, Wahlarzt für alle Kassen

    Ordination Bruck an der Mur: 

    Am Grazer Tor 1, 8600 Bruck an der Mur
    Nur Freitags in der Regel von 11:00 – 18:00 (Online-Buchungsmöglichkeit)

    KFA, Wahlarzt für alle Kassen

    Wir bieten auch Sonder-Termine außerhalb der angegeben Zeiten an. Terminvereinbarungen dazu sind täglich unter der Telefonnummer
    +43 664 8330337 möglich.